»
S
I
D
E
B
A
R
«
Andrew Lane: Agent Impossible – Operation Mumbai
05. Juli 2019 von wellphil
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, Durchschnitt: 2,94 von 5)
Loading...

Agent Impossible – Operation Mumbai ein Actionthriller von Andrew Lane

Cover

Bevor man diesen Actionthriller aufschlägt, fällt einem erstmal das sehr geheimnisvolle Cover auf,  welches eine Agentenbrille, die in Nebel getaucht ist, zeigt. Darüber ist der Titel, wobei das ,,o“ bei ,,Impossible“ durch ein Fadenkreuz ersetzt wurde. Über dem Titel steht der Autor. Das Cover passt sehr gut zum Inhalt, weil die Brille im Roman eine sehr große Rolle spielt.

Layout

Der Roman ist in normaler Schriftgröße verfasst. Er hat 284 Seiten, die in 15 Kapitel aufgeteilt sind. Der Roman ist durch seine sehr schöne Sprache  sehr flüssig zu lesen.

Inhalt

Kieron und sein Freund Sam sitzen im Fastfoodladen, als plötzlich zwei Typen mit blonden, kurz geschorenen Haaren auftauchen und einfach den Mann am Nebentisch entführen. Erstaunlicherweise scheint das nur Kieron und Sam aufzufallen. Als sie den Männern folgen wollen, fällt Kieron plötzlich auf, dass dem entführten Mann etwas heruntergefallen ist: eine klobige Brille und ein Headset. Schnell hebt er es auf und folgt mit Sam den Männern. Doch sie können nur noch sehen, wie die Männer in einen schwarzen Lieferwagen steigen und wegfahren. Als sie wieder im  Fastfoodladen sitzen, setzt Kieron die Brille und das Headset, die er gefunden hat, auf und sieht plötzlich eine Menschenmenge in Mumbai und hört über das Headset die Stimme einer M16- Agentin, die ohne den entführten Mann Bradley nicht an wichtige Informationen für ihre Mission kommt. Plötzlich sind Kieron und Sam Teil einer extrem gefährlichen Mission, deren Ziel es ist, skrupellosen Terroristen das Handwerk zu legen und so unzählige Menschenleben zu retten.

Autor

Andrew Lane hat zahlreiche Romane geschrieben, darunter die achtbändige Young-Sherlock-Holmes-Reihe, die in über 44 Ländern verkauft wurde. Bevor er sich 2013 ganz dem Schreiben widmete, arbeitete er für das britische Verteidigungsministerium und hatte mit dem Geheimdienst und Terrorismusbekämpfung zu tun. Er war selbst schon im Gebäude des M16, des M15 und der Zentrale des britischen Geheimdiensts sowie in den Büros der CIA und der NSA in den USA.

Fazit

Ich finde den Roman sehr gut, weil der Inhalt sehr spannend und sehr interessant ist. Außerdem lässt er sich sehr flüssig lesen und ist in einer schönen Sprache verfasst.

Ich würde den Roman eher Jungen empfehlen, aber auch Mädchen könnte er gefallen. Den Roman empfehle ich Jugendlichen ab 14 Jahren, weil die thematisierte Bedrohung von Nuklearwaffen drastisch geschildert wird und als gewalttätig einzustufen ist. Der Verlag empfiehlt den Roman ab 13 Jahren. Der Roman gehört dem Genre Actionthriller an. Es ist schon der zweite Band der Reihe erschienen und der dritte Band wird am 21.Oktober 2019 erscheinen.

Informationen

Agent Impossible-Operation Mumbai

Andrew Lane

Der Roman hat 284 Seiten.

Der Verlag empfiehlt den Roman Jugendlichen ab 13 Jahren, ich ab 14 Jahren.

Der Roman ist 2018 im cdj Kinder- und Jugendbuch Verlag erschienen.

ISBN: 978-3-570-16506-5

Der Roman kostet als Taschenbuch 13,00€

Diese Rezension wurde von WellPhil aus der Jahrgangsstufe 6 verfasst.


2 Kommentare  
moercsimo schreibt:
05. Juli 2019 um 12:29

Lieber Wellphil,
mir gefällt deine Rezension bis auf ein paar Tippfehler sehr gut, die du aber sicher noch überarbeiten wirst (:.
Dein Inhalt könnte länger sein, ist in diesem Fall meiner Meinung nach aber nicht zu wenig.
Liebe Grüße mörcsimo

Klaus schreibt:
06. Juli 2019 um 14:45

Danke für den Hinweis auf einen offenbar interessanten Autor.
Deine Rezension hat mich so begeistert, dass ich mir das Buch baldmöglichst besorgen werde. Hab schon einmal ein Buch auf deine Empfehlung hin gelesen und wurde nicht enttäuscht.

Schreibe einen Kommentar

»  Substance: WordPress   »  Style: Ahren Ahimsa   »  Translation: kickass.log