»
S
I
D
E
B
A
R
«
Kathryn Lasky : Die Legende der Wächter, der Zauber
29. Juni 2018 von kriebene
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, Durchschnitt: 2,27 von 5)
Loading...

Das Buchcover
Das Buchcover ist lila (magenta) gestaltet. Auf dem Cover ist eine Eule und ein Baum zu sehen, darüber steht ganz groß: Die Legende der Wächter. Ganz oben ist ein Eulen kopf abgebildet.

Tierische Haupfigur und Inhalt

Die Haupfigur in dieser Geschichte ist der Eulen König Coryn. Er ist sehr abenteuerfreudig und reist in der Geschichte um die Welt. Er ist auch ein sehr guter König, weil er sich viel um sein Volk sorgt. Er reist an viele verschiedene Orte.
Der Inhalt: Das Buch hat eine normale Schriftgröße, 250 Seiten mit 27 Kapiteln und enthält keine Bilder.

Kontext des Zitates
Das Buch war schon vom Anfang an sehr spannend. Als ich anfing das zweite Kapitel zu lesen machte mich das neugierig was diese Glut eigentlich ist.

Reisepläne
Die Glut leuchtete wie eine risengroße blutrote Blume und warf zinnoberrote Tupfen auf die weißen Gesichtsschleier der beiden Eulenmännchen
,,Hör zu Coryn“ , begann Soren, ,,ich habe nachgedacht. Indem letzen Tagen sind viele fremde Eulen hier im Großen Baum eingetroffen. Sie nennen ihn sogar den Goldenen Baum, , aber nicht nur wegen des goldenen Schimmers , der ihn umgibt , sondern weil seit dem Sieg über die Reinen ein neues Zeitalter angebrochen ist. […]

Die Handlung
In dem Buch reist Coryn die Hauptfigur über die ganze Welt. Er reist mit der vierer Bande herum, sie endecken die Welt auserhalb des Großen Baumes. Die viere Bande war schon sehr oft auf Abenteuern sie lebten nicht immer im Großen Baum, sie sind sehr oft schon rumgereist und haben die Welt erkundet. Auf der Reise mit Coryn haben die vier ihm von all ihren reisen erzählt. Coryn ist deswegen mit der vierer Bande weiter geflogen, weil er auch Abenteuer erleben wollte. Als er noch klein war hatte er zwar auch Abenteuer erlebt aber nur ganz wenige trotzdem waren es spannende.

Meine Meinung
Das Buch ist sehr spannend und vor allem phantasiereich. In jedem Kapitel passiert etwas neues. Darum empfehle ich es vor allem denen die die abenteuerlustig sind und spannendes mögen. Aber es stört auch das, das Buch ein sehr offenes Ende hat.

Kathryn Lasky
Die Legende der Wächter: Der Zauber
empfohlen ab 12 Jahre
© Ravensburger Buchverlag
250 Seiten
EUR 8,99
ISBN: 978-3-473-52585-0
kriebene, Klasse 5, 2017/18


6 Kommentare  
keimmart schreibt:
06. Juli 2018 um 09:02

Lieber B., Deine Rezension ist gut.
Mir fehlte nur noch das Fazit.
keimmart

keimmart schreibt:
06. Juli 2018 um 09:04

Lieber B., Deine Rezension ist gut.
Mir fehlte nur noch das Fazit und das du schreibst( beim Cover)Mit freundlicher Genemigung vom……Verlag
keimmart

keimmart schreibt:
06. Juli 2018 um 09:05

Liebe(r) kriegbene. Deine Rezension ist gut.
Mir fehlte nur noch das Fazit und das du schreibst( beim Cover)Mit freundlicher Genemigung vom……Verlag
keimmart

freielia schreibt:
06. Juli 2018 um 09:17

lieber kriebene

deine rezension ist vom inhalt gut.
Leider ist sie sehr unübersichtlich und das layout ist beim inhalt.

weidemil schreibt:
06. Juli 2018 um 09:20

Deine Rezension ist dir gut gelungen. Du konntest den Inhalt aber noch länger machen.

Schatzmeister schreibt:
08. Juli 2018 um 23:23

Lieber keimmart,
bitte begründe deine Einschätzung, warum die Rezension für dich „gut“ ist.

Schreibe einen Kommentar

»  Substance: WordPress   »  Style: Ahren Ahimsa   »  Translation: kickass.log